Willkommen
Projekte
Jalil
Rezepte
Presseberichte
Kontakt
Mjaddara
Taschina
Spinatsalat
Tabbule
Gurkensalat
Tzaziki
M├Âhrensalat
Linsensalat
Hummos
Kochbuch
Hummos

Zutaten:

  • 200 g Kichererbsen
  • 3 Knoblauchzehen
  • Saft von 2 Zitronen
  • 150 ml Sesampaste (Tahina)
  • 50 ml Kichererbsenwasser
  • 3 EL Oliven├Âl
  • TL Salz,
  • Garnieren:

    Tomaten, Gew├╝rzgurke, Radieschen, Petersilie, einige gekochte Erbsen und wenn vorhanden ist,  sauere Granatapfel (siehe Abbildung)

     

      

    Druckversion

    kommunikative

     Vorspeise:

    Hummos

    Zubereitung:

    Kichererbsen ├╝ber Nacht einweichen (mit kaltem Wasser bedeckt). Kichererbsen kochen, bis sie sehr weich sind (ca. 2Std.). Wasser abgie├čen und einige Erbsen beiseite legen. Die gekochten Kichererbsen und die Knoblauchzehen mit einer K├╝chenmaschine fein p├╝rieren.

    Zitronensaft, ├ľl, Salz, Pfeffer, Cumin, Knoblauch zu der Tahina geben und gut mischen (mit dem Mixer), das Ganze muss z├Ąhfl├╝ssig werden, daher nach und nach etwas Wasser dazu geben und abschmecken.

    Die fertige So├če ├╝ber die Kichererbsen gie├čen, gut mischen und abk├╝hlen.

    4 EL auf einem flachen Teller geben, gl├Ątten und entsprechend garnieren.

    Am besten schmeckt es ohne Besteck mit arabischem Brot oder  mit t├╝rkischer Pitta. Da mehrere Personen aus einem Teller essen k├Ânnen, sollte man nur mit kleinen St├╝cken Brot essen.

    [Willkommen] [Projekte] [Jalil] [Rezepte] [Presseberichte] [Kontakt]